Von Kindern und Jugendlichen, einer mittelalterlichen Burg und Werwölfen

Ministrantenfreizeit auf der Burg Hohenberg an der Eger

Am Morgen des 15.10.2012 trafen sich 16 Kinder und Jugendliche, um gemeinsam mit Gemeindereferentin Birgitta Zahnleiter ins herbstliche Fichtelgebirge aufzubrechen. Nach einer lagen Zugfahrt mit mehreren Umstiegen, vielen Runden „Mau Mau“ und „Skat“ erreichten sie schließlich ihr Domizil für die folgenden fünf Tage und Nächte: Die Burg Hohenberg.

Weiterlesen