Petersburger Vokalensemble Anima

Traditionelles Konzert des Petersburger Vokalensemble Anima am Ostersonntag Abend

Die katholische Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Auerbach lädt auch in diesem Jahr zum traditionellen Abendgottesdienst mit dem Vokalensemble Anima aus St. Petersburg am Ostersonntag den 27. März 2016 um 18:30 ein.

Es ist immer ein Erlebnis diesen fünf Männerstimmen im Gottesdienst zuzuhören, wenn sie Klänge aus der orthodoxen Liturgie zu Gehör bringen. Nach dem Gottesdienst werden die Sänger um Victor Smirnov, Lieder aus der russischen Folklore, sowie modernes Liedgut präsentieren.

Das Ensemble bietet ein umfassendes Repertoire an Vokalmusik. Dabei beruht die Auswahl der Lieder auf dem künstlerischen Wert der dargebrachten Werke.

Der Schwerpunkt der Gruppe Anima ist zeitgenössische Musik, und mehrstimmig gesetzte Volkslieder, Balladen und Liebeslieder aus verschiedenen Ländern , die sich großer Bekanntheit und Beliebtheit erfreuen. Diese ursprünglich für gemischten Chor geschriebenen Werke erhalten durch ihre Bearbeitung für Männerstimmen, die der künstlerische Leiter des Ensembles, Victor Smirnov, unter Berücksichtigung der stimmlichen Möglichkeiten der Sänger vorgenommen hat, einen ganz neuen Klang.

Das Vokalensemble ANIMA hat mehrfach sehr erfolgreich an internationalen Chorwettbewerben teilgenommen.

Die Veranstaltung bietet sicher einen gelungenen Abschluss des Ostersonntags. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

Bensheimer Erklärung zur Aufnahme von Flüchtlingen

Am Sonntag, 14.02.2016 liegt am Ausgang der Kirche eine Unterschriftenliste zur „Bensheimer Erklärung der Kirchengemeinden, der Glaubens- und Religionsgemeinschaften und der Stadt zur Aufnahme von Flüchtlingen und Migranten in Bensheim“ aus.

Sie können unterschreiben, wenn Sie noch NICHT an anderer Stelle unterschrieben haben. Die Unterschriften werden bei der Stadt gesammelt um die Zahl nachher zu veröffentlichen.

Die Möglichkeit zur Unterschrift besteht auch im Bürgerbüro oder im Foyer des Rathauses zu den üblichen Öffnungszeiten.

 

Fahrt zum Katholikentag

Über Fronleichnam, vom 25. bis 29. Mai 2016, findet in Leipzig der 100. Katholikentag statt.

Die Besucherinnen und Besucher erwarten über 1.000 Veranstaltungen:
Von Podiumsdiskussionen über Workshops, Beratungsangeboten, bis hin zu Ausstellungen und Konzerten und nicht zuletzt große und kleine Gottesdienste wird fünf Tage lang buntes und volles Programm geboten.

Der Pfarreienverbund Bensheim organisiert unter Leitung von Pfarrer Thomas Catta und Ursula Stroth aus Heilig Kreuz für Interessierte eine gemeinsame Fahrt. Die Anreise erfolgt mit dem Zug ab Bensheim nach dem Fronleichnamsgottesdienst bis Sonntagabend. Ein Flyer mit allen wichtigen Informationen zu Fahrt und Anmeldung finden Sie hier. Außerdem liegen sie auch in den Kirchen aus.

Anmeldeschluss ist der 15. März 2016

Wir freuen uns, zum Katholikentag in der Gemeinschaft des Pfarreienverbundes unterwegs zu sein. Ob als Einzelperson, als Familie oder als Gruppe ist dies ein einfaches und günstiges Angebot, Kirche mal ganz anders zu erleben.
Herzliche Einladung!