Gastfamilien gesucht

KKS-GastfamilienWir haben in den letzten Jahren immer wieder Jugendliche aus unserer Gemeinde begleitet, die einen Freiwilligendienst im Ausland gemacht haben. Es gibt aber auch junge Leute, die aus dem Ausland nach Deutschland kommen, um hier einen Freiwilligendienst zu machen und die Kultur kennen zu lernen.
Die in Bensheim ansässige Karl-Kübel-Stiftung, über die auch eine Abiturientin vor einigen Jahren in Indien war, betreut ab Mai junge Erwachsene in unserer Region. Für die Unterkunft werden Gasthaushalte gesucht.

Es ist eine spannende Zeit für alle Beteiligten!

Weitere Informationen erteilen Ihnen gern
Kirsten Sames, k.sames@kkstiftung.de, Tel (06251) 700576
Monika Gerz, m.gerz@kkstiftung.de, Tel (06251) 700568
Weiterlesen

Senioren begrüßen das neue Jahr

OffenerTreff-01„Wir begrüßen das neue Jahr“
Unter diesem Motto trafen sich
30 Senioren im Pfarrzentrum.
Das Vorbereitungsteam hatte Neujahrsbrezeln besorgt, die mit Butter und Gelee bestrichen jedem gut schmeckten. Der Tisch war mit Hyazinthen und der Jahreszahl 2019 freundlich geschmückt. Nach der Begrüßung, den Wünschen zum neuen Jahr und der Gratulation an die Geburtstagskinder mit Ständchen, erhob jeder sein Sektglas, um mit dem Nachbarn anzustoßen. Gabi Kutzner hatte zwei Beiträge zum Mitdenken dabei und die Konzentration war jedem anzumerken. Emely Rettig hatte aus ihrem reichhaltigen Fundus noch eine Geschichte mitgebracht und beim intensiven Austausch verging die Zeit sehr schnell. Bevor die ersten den Nachhauseweg antraten wurde ein irischer Segen zum neuen Jahr mit auf den Weg gegeben.

Am 14.Februar findet der nächste Treff statt unter dem Motto:
„Eijo! Die Fastnacht ist da“
Herzliche Einladung und wenn möglich närrische Kopfbedeckung oder Kleidung.

Großartiger Einsatz der Sternsinger

Mädchen und Jungen aus Bensheim und Reichenbach sammeln
23.400 Euro
Bergstraesser Anzeiger – Sternsinger

Sternsinger Heilig Kreuz

…und wie war es in Auerbach?
Hier machten sich am Donnerstag nach einer kleinen Aussendungsandacht und Freitag jeweils zwischen 15 und 20 Kinder und Jugendliche aus Heilig Kreuz auf den Weg zu den Haushalten, die die Sternsinger bis zu den Weihnachtstagen über Listen in der Kirche oder auf der Homepage bestellt hatten. Samstags bekam die Aktion die langen hessischen Weihnachtsferien besonders zu spüren. Viele Kinder und Jugendliche fuhren in Urlaub, und so gebührt den unermüdlichen 4 – 8 Königen und Begleitern des Samstags ein ganz besonderes Lob!
Ganz großer Dank geht an ALLE STERNSINGER und auch an das 6-köpfige Vorbereitungsteam.
Die Planung startete bereits im Herbst: Das Vortreffen im November wollte vorbereitet und durchgeführt werden, die Stadtpläne mussten ergänzt und überarbeitet, die Besuchslisten aktualisiert, der Einkauf für das Mittagessen getätigt werden. Und natürlich sind immer Erwachsene im Hintergrund da, wenn die Kinder unterwegs sind. Danke auch an die, die einfach mal spontan zB durch Fahrdienst unterstützt haben.
Die Sternsinger von Heilig Kreuz haben bis Samstagabend vorläufig über 4.800 Euro eingesammelt.

Aktualisierung 31.01.2019:  Außer den gesammelten Geldern von den Sternsingergruppen kamen noch weitere Spenden hinzu.
Somit beträgt das Gesamtergebnis: 5.661,12 €

Text und Bild: Martina Keil-Löw

Werktagsgottesdienste in der Pfarrgruppe

Vom 7. bis 25. Januar 2019 wird die Werktags-Gottesdienst-Ordnung
ausprobiert, die entwickelt wurde für den Fall, dass nur ein Priester in der Pfarrgruppe ist.
Um anschließende Rückmeldung wird gebeten.

Werktags-Gottesdienste im Januar in der Pfarrgruppe

Dienstag Heilig Kreuz 19:00 Uhr Eucharistiefeier
Mittwoch St. Laurentius 08:30 Uhr Eucharistiefeier
Donnerstag St. Laurentius 18:00 Uhr Anbetungszeit
19:00 Uhr Eucharistiefeier
Freitag Heilig Kreuz 08:00 Uhr Anbetungszeit
08:30 Uhr Eucharistiefeier