Nachtwallfahrt an Gründonnerstag

Zu einer Nachtwallfahrt von Gründonnerstag auf Karfreitag (18./19.4.2019) lädt wieder die Pfarrgruppe St. Laurentius / Heilig Kreuz ein.
Alle Interessierten treffen sich am Gründonnerstag um 19:30 Uhr zum Gottesdienst in St. Laurentius. Nach dem Gottesdienst stärken sich die Wanderer bei einem gemeinsamen Abendessen und dann starten wir von dort zu einer etwa sechsstündigen Wanderung durch den vorderen Odenwald. Dabei wird uns die Auseinandersetzung Jesu mit seinem Schicksal im Garten Gethsemani durch die Nacht begleiten. Die klassische Ölbergstunde wird sozusagen nach draußen verlegt. Die Wanderung endet im Pfarrzentrum von Heilig Kreuz mit einem gemeinsamen Frühstück.
Zur Planung und Abstimmung benötigen wir vorab eine
Anmeldung bis spätestens zum 13.04.2019.
Als Kosten fallen ca. 5 Euro für das Frühstück an.
Anmeldungen und Rückfragen an:
Peter Lotz: Tel. 982189
Johannes Lückmann: Tel. 580234

 

Kreuzweg der Jugend 2019

ÖJK Plakat Bensheim_2019-01Am Mittwoch, den 10. April findet ein Kreuzweg besonderer Art statt: Ein Kreuzweg mit verschiedenen Stationen den Berg hinunter ins Tal.

Start ist um 18 Uhr in der Bergkirche Auerbach,
Abschluss gegen 20 Uhr in Heilig Kreuz, Weserstraße

mit Gelegenheit zum Get-Together bei Getränken und Snacks.

Weiterlesen

Besinnung in der Fastenzeit

OffenerTreffMärzBeim Offenen Nachmittag am 14. März im Pfarrzentrum Heilig Kreuz Auerbach war die frühlingshaft geschmückte Tafel wieder gut besetzt. Nach der Begrüßung und den guten Wünschen an die Geburtstagskinder, las Liesel Sartorius eine Betrachtung vor über das Kreuz, das jeder zu tragen hat und dass Gott vorher genau prüft, ob es nicht zu schwer ist. Manchmal ist jeder von uns dazu geneigt, dies anzuzweifeln. Aber gerade in der Fastenzeit sollen wir uns Zeit zur Besinnung nehmen.
Pfarrer Poggel half dabei mit einer Besinnung auf dem Weg auf Ostern hin. Er erklärte die 40 Tage der Fastenzeit und stellte drei Eckpfeiler vor: Almosen, Beten und Fasten. Für Almosen steht jedes Jahr die Aktion Misereor im Vordergrund, die Hilfe für die Armen beinhaltet. Beten, sich bemühen täglich ein paar Minuten zur Ruhe kommen, still werden und sein Inneres betrachten und evtl. zu ändern. Fasten muss nicht unbedingt mit essen und trinken zu tun haben, jeder findet für sich einen Verzicht, der schwer fallen kann, aber auch frei machen soll.
Nach dieser Betrachtung gab es Kaffee und Kuchen und wie immer fand ein reger Austausch statt. Passend zur Tischdekoration las Gaby Kutzner noch eine Geschichte über die Tulpen vor.
Beim nächsten offenen Nachmittag am 11. April wird der Senioren-Flötenkreis von Frau Ochs wieder Frühlingslieder zu Gehör bringen.
Für die Fahrt nach Lauresham am 9. Mai ist eine Anmeldung bis 30. April 2019 im Pfarrbüro, Tel.: 72 909 unbedingt erforderlich.

Unbürokratische finanzielle Hilfe

Caritas-Vergabeausschüsse der Pfarreien
St. Georg, St. Laurentius und Hl. Kreuz in Bensheim

Die Caritas-Vergabeausschüsse der katholischen Pfarreien in Bensheim sind unbürokratisch und schnell für Bedürftige und Hilfesuchende da, wenn Unterstützung benötigt wird. Das kann sein:

  • ein kleiner Kredit zur Überbrückung einer finanziellen Notlage
  • die kostengünstige Vermittlung einer Küche oder eines Haushaltsgerätes
  • die Übernahme von Fahrtkosten für Freizeiten, wenn Familien dazu nicht in der Lage sind
  • Aktionen zur Integrationsförderung
  • Zuschuss zur Essensausgabe der Franziskaner für Obdachlose
  • Kostenzuschüsse für notwendige, aber nicht von den Kassen finanzierte Heilbehandlungen
  • und Vieles mehr

Unser Grundsatz:

  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • die Religion spielt keine Rolle
  • Wo Not ist, wird geholfen!

Kontakte:

Pfarrbüro Sankt Georg Sankt Laurentius Heilig Kreuz
Marktplatz 10 Hagenstr. 22 Weserstr 3
Telefon 06251 – 175160 06251 – 4160 06251 – 72909
Fax 06251 – 1751629 06251 – 570728 06251 – 71357
mail info@st-georg-bensheim.de st_laurentius@gmx.de pfarrbuero@heilig-kreuz-bensheim.de

Kirche in Zeiten des Umbruchs und des Wandels

OrientierungegesprächeWelchen Auftrag hat Kirche heute?
Auch dieser Frage, neben vielen anderen, müssen sich die Gläubigen der katholischen Kirche Bensheims stellen. Die Kirche befindet sich in einer Zeit des Wandels und des Umbruchs. In den kommenden zwei Jahren wird es im Bistum Mainz, aber auch hier vor Ort, darum gehen, zu überlegen, wie eine Kirche der Zukunft aussehen kann.

Herzliche Einladung in der Fastenzeit zu sechs Gesprächsabenden als Standortbestimmung und zur Orientierung in Zeiten des Wandels und Umbruchs in unserem Bistum Mainz.

Termine: in der Fastenzeit jeweils Montag, vom 11.03. – 15.04.2019
um 20.00 Uhr im Café Klostergarten
Klostergasse 5a, Bensheim
Weiterlesen

Wechsel im Pfarrbüro

FotoMagdalenaEvaSeit dem 1. März 2019 gibt es ein neues Gesicht im Pfarrbüro von Heilig Kreuz:
Eva Ehrhard wird die Nachfolge von Magdalena Engert-Bork antreten, die Ende April 2019 in ihren wohlverdienten Ruhestand geht. Bis dahin nutzt Frau Engert-Bork die Zeit, um ihre Kollegin einzuarbeiten. Frau Ehrhard stammt aus Heppenheim und freut sich sehr darauf, die Menschen in der Pfarrei Hl. Kreuz, in der Pfarrgruppe und im Pfarreienverbund kennenzulernen.
Alles Gute und Gottes Segen zum Arbeitsbeginn.