PGR-Wahl 2019

PGR-Wahl-2019undKandidatenKirche gemeinsam gestalten, unter diesem Motto finden im November in den Gemeinden unseres Bistums wieder die Wahlen zu den Pfarrgemeinderäten statt. Auch in Bensheim.

Für jeden Interessierten, für jede Gemeinde sollte gelten: „Wir machen die PGR-Wahlen zu unserer Sache, weil wir ein großes Interesse daran haben, dass ein guter Pfarrgemeinderat zustande kommt.“

Denn für die Zukunft unserer Kirche in den Gemeinden, in der Stadt, im Dekanat, im Bistum ist es wichtig, dass Menschen bereit sind, Kirche mit zu gestalten.

In einem ersten Schritt werden Kandidaten für die Wahl benötigt. Es braucht Menschen,

  • die anderen zuhören und Anliegen aufnehmen können
  • die gerne mitgestalten
  • die aus dem Glauben heraus auch einmal anders herum denken
  • die sich um die Menschen sorgen
  • die Gottesdienstangebote in den Blick nehmen
  • die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen
  • die motivieren können
  • .

Als besondere Herausforderung wird für die neuen Pfarrgemeinderäte die Mitgestaltung des von unserem Bischof angestoßenen „Pastoralen Wegs“ hinzukommen „Wir wollen eine Kirche des Teilens werden, in der nicht nur Leben und Glauben, sondern auch Ressourcen und Verantwortung geteilt werden.“, sagt Bischof Kohlgraf. Auf diesem Weg in die Zukunft sollen auch die Gemeinden beteiligt werden.

Sie als Mitglied der Gemeinde können selbst für den Pfarrgemeinderat kandidieren. Oder Sie kennen Menschen in ihrer Gemeinde, die Sie als Kandidaten ansprechen und vorschlagen können.

Nähere Informationen bei den amtierenden Pfarrgemeinderäten oder dem Wahlleiter Reinhold Jahn, Tel. 79830.