Veranstaltungen bis 19.04. abgesagt

Aktualisierung am 25.03.2020:

Alle Veranstaltungen im Bistum Mainz sind
nun bis zunächst 19. April abgesagt

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Bistums Mainz

Änderung ab 16.03.2020:

In diesen besonderen Zeiten ist die Pfarrkirche bis auf weiteres
tagsüber (so in etwa zwischen 9 und 18 Uhr) geöffnet
, um den Menschen die Möglichkeit zum persönlichen Gebet zu geben.
Unsere Kirchen sind auf sehr eigene Weise die „Heimat und das Herz“ unserer Gemeinden, und viel mehr als nur ein Versammlungsraum. Vielleicht lässt sich das in diesen Tagen wieder ganz neu erfahren – auch bei der ein oder anderen Begegnung im Kirchenraum.

Aktuelle Informationen zum Thema Corona im Bistum Mainz

Alle Veranstaltungen im Bistum Mainz sind
bis zunächst 27.3. (nun bis 19.04.) abgesagt

Dazu zählen

  • alle Gottesdienste, auch Kreuzwegandachten, Frühschichten etc.
  • alle gemeindlichen Veranstaltungen und Treffen
  • alle Kindertageseinrichtungen 

Die Menschen im Bistum Mainz sind auch gebeten, die Angebote von Radio, Fernsehen und Internet in Anspruch zu nehmen, um Gottesdienste mitzufeiern.
Eine Übersicht findet sich unter anderem auf der Internetseite des Bistum Mainz
www.bistummainz.de/gottesdienste sowie auf
gottesdienste.ard.de
radio.katholisch.de
www.kirche.tv

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Bistums Mainz