Tat.Ort.Nikolaus: Gutes tun – kann jeder

tatort-nikolausWas viele Leute nicht wissen:
Der heilige Nikolaus ist nicht nur der Schutzpatron der Kinder, Reisenden und Seeleute, sondern auch der der Gemeinde Heilig Kreuz. Daher feiern wir dessen Namenstag auch seit einigen Jahren wieder mit einem Fest für Jung und Alt.
Am diesjährigen Nikolaustag waren wieder viele der Einladung gefolgt, um ein fröhliches Fest zu feiern: über 40 Kinder und etwa genauso viele Erwachsene waren gekommen, um miteinander zu singen, zu malen, zu plaudern oder Geschichten anzuhören.
Weiterlesen

Kindergottesdienst im Wald

WaldgottesdienstEinen etwas anderen Gottesdienst erlebten etwa 20 Kinder und ihre Eltern der Gemeinde Hl. Kreuz an Christkönig:
Nach einem gemeinsamen Beginn im Gemeindesaal machten sie sich auf den Weg zum Kindergottesdienst im Wald. Unterwegs gab es nicht nur ein Ratespiel, gemeinsam sammelten die Kinder Naturmaterialien, um ein Kreuz und eine Krone zum Fest zu gestalten. Am Naturkinder-garten feierten Kinder und Eltern gemeinsam einen Gottesdienst, bei dem die Kinder sich aktiv einbringen durften.
Unser nächster Gottesdienst im Wald ist am 19.01.2020.
Treffpunkt ist der Waldkindergarten von Bensheim-Auerbach (am Schönberger Sportplatz)

Neue Pfarrgemeinderäte

Gemeinsamer PGR St. Laurentius/Heilig Kreuz zwischen den beiden konstitutierenden Sitzungen.

Gemeinsamer PGR St. Laurentius/Heilig Kreuz zwischen den beiden konstitutierenden Sitzungen.

Am 9./10. Nov. 2019 fanden im ganzen Bistum und auch in den drei Bensheimer Gemeinden die Wahlen zu den neuen Pfarrgemeinderäten statt. Die drei Pfarrgemeinderäte in St. Georg, St. Laurentius und Heilig Kreuz haben sich inzwischen konstituiert. Weiterlesen

Firmkurs 2020

Firmkurs„Wofür brenne ich?“ diese Frage stellten sich jugendliche Firmbewerber*innen beim Kennenlerntreffen im Naturschutzzentrum. Gespannt hörten sie Kaplan Joseph und anderen Glaubenszeugen aus den Gemeinden zu, die von ihren Glaubenswegen berichteten.
Die 80 Jugendlichen treffen sich in 8 Gruppen zu Gespräch und Aktionen. So setzen sich die jungen Menschen mit dem Thema Armut in Bensheim auseinander und besuchen die Tafel oder die Streetworkerin. Dabei sprechen sie darüber, was das mit uns als Christen zu tun hat.
Im Jugendgottesdienst und in Bibelnächten machen sich die Firmbewerber*innen Gedanken über ihren Glauben und ihre Beziehung zu Gott.
Über das Thema „Sterben, Tod und was kommt danach?“ sprechen die Jugendlichen beim Besuch im Hospiz und im Bestattungsunternehmen.
Mit den Gruppenleitern und -leiterinnen treffen sich die Jugendlichen in lockerem Rahmen um über ihren Glauben und ihren Weg als Christ in Kirche und Gesellschaft zu reden.
Wir freuen uns, dass sich so viele junge Menschen aus Bensheim auf den Weg zur Firmung am 6.6.2020 in St. Georg und am 7.6.2020 in St. Laurentius gemacht haben!

BINGO!!

Am 14.11. stand auf dem Jahresprogramm der Senioren von Heilig Kreuz ein Spielenachmittag. Ganz genau wussten wir vom Team nicht wie es ablaufen soll, aber es hat geklappt. Nach der Begrüßung brachten verschiedene Texte und Legenden den Anwesenden den Heiligen Martin näher – er ist der Schutzpatron unseres Bistums und wird auch in unserer Pfarrei hauptsächlich mit den Kindern gefeiert. Bei Streußel- und Apfelstreußelkuchen schmeckte der Kaffee gut und die ersten Neuigkeiten wurden ausgetauscht.
Dann hieß es BINGO. Ein lustiges Spiel, bei dem die vorgelesenen Zahlen auf der eigenen Zahlenkarte mit Bingo-Ruf abgedeckt wurden. Bei einer vollständig abgedeckten Reihe erklang ein Bingo, Bingo-Ruf und der Gewinner durfte sich bei Süßigkeiten bedienen. Man musste schon konzentriert zuhören und so mancher Ausruf, wenn man die Zahl verpasst hatte, klang durch den Raum. Alle waren begeistert dabei und vor so manchem Platz türmten sich die Süßigkeiten. Der Wunsch für eine Wiederholung wird sicher im neuen Jahresprogramm erfüllt.
Mit der Einladung zur Adventsfeier am 12. Dezember verabschiedeten sich die Senioren und freuen sich auf das nächste Mal.

Ergebnis der PGR-Wahl

Bekanntgabe der gewählten Mitglieder bei der Pfarrgemeinderatswahl am 10.11.2019 in der Pfarrei Heilig Kreuz, Auerbach

In den Pfarrgemeinderat gewählt sind die Personen Nr. 1 bis 5

Name Zahl der Stimmen
1. Neis, Anja 263
2. Dr. Keil-Löw, Martina 242
3. Demtröder, Christine 231
4. Arzberger, Frank 183
5. Dr. Lorenz, Johannes 166
6. Dr. Luxnat-Wohlfart, Margarita 163
7. Dr. Dasbach, Alfred 142
8. Schneider, Anja 140
9. Bickerle, Maria Rita 78