Erstkommunionkinder schmecken, hören und rätseln um das Buch der Bücher

DSC_0982Die Erstkommunionkinder der Gemeinde Heilig Kreuz konnten einen Samstagabend lang das Buch der Bücher kennenlernen und auf vielerlei unterschiedliche Art erfahren. Bei der Bibelnacht am 8. Februar kamen Spaß und Spannung nicht zu kurz, die mit gebrachten Decken sorgen für kuschelige Vorlesemomente: Nachdem in einem Kennenlernspiel ein Netz zwischen allen Kindern geknüpft wurde, stellte sich die Bibel als das Buch der Bücher vor.

DSC_1005 (2)Anschließend konnten die Kinder in verschiedenen Stationen Lichter basteln oder in hebräischer Schrift ihren Namen schreiben; sie konnten Rätzel zur Bibel lösen und verschiedene Nahrungsmitteln, die in Geschichten wie dem Auszug aus Ägypten oder in Gleichnissen wie dem des Weinstocks genannt werden, schmecken. In der dunklen Abendkirche begleiteten sie mit Instrumenten die Geschichte wie Jesus den Sturm stillt. Das Buffet, zu dem jedes Kind etwas mitgebracht hatte, stillte jeden Hunger. Manche Kinder wären gerne noch zur Übernachtung geblieben.

Für den Abend hatten sich sieben Katechetinnen zusammengetan und das Kinderangebot organisiert. Ihnen herzlichen Dank! Ein schönes Zeichen auch im Hinblick auf unsere neue Pfarrgruppe – fast gleichzeitig fand in St. Laurentius das gleiche Angebot für die dortigen Erstkommunionkinder statt.

  DSC_0990(Ursula Stroth)

 

DSC_1000