Firmvorbereitung 2019

„Neu gedacht“ und als Experiment angelegt  – so wird die kommende Firmvorbereitung sein. Schon seit dem Sommer tragen wir uns im Team der Hauptamtlichen mit dem Gedanken, die Firmvorbereitung mal ganz anders und neu zu denken. Auch unser Bischof ermutigt uns, Neues auszuprobieren und etwas zu wagen.
Genau das wollen wir ausprobieren! Glaube braucht Freiheit  und wir wollen die jungen Menschen und ihre Themen ernst nehmen. Das bedeutet konkret, dass die Firmbewerber ab Februar eingeladen sind zu verschiedenen „Meet and Eat“-Treffen, um mit uns Hauptamtlichen beim gemeinsamen Abendessen ins Gespräch zu kommen über Fragen, die sie bewegen und beschäftigen. Verbindlich für alle wird es nach den Sommerferien einen Intensiv-Tag zur Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung 04geben.
An den Sonntagen 01.09. in der Kirche Heilig Kreuz, am 08.09. in St. Laurentius und am 15.09. in St. Georg feiert Bischof Peter Kohlgraf mit den Jugendlichen dann die Firmung.
Wir sind selbst gespannt auf die Erfahrungen, die wir mit dem neuen Konzept – gemeinsam mit den Jugendlichen –  sammeln, auf die Begegnungen und vertrauen darauf, dass der Heilige Geist „ordentlich weht“.

Sabine Eberle
Gemeindereferentin im Pfarreienverbund Bensheim