Pfarrfest 30. Juni 2013

Das Pfarrfest begann mit einem Familiengottesdienst. Dabei wurden die Kindergartenkinder verabschiedet, die in diesem Sommer den Kindergarten verlassen. Im Anschluss gab es ein buntes Programm auf dem Gelände von Kirche und Kindergarten.
Ein Foto-Rästel hatten in diesem Jahr die Firmkandidaten vorbereitet. In der und um die Kirche herum musste geraten werden, was auf Fotos mit Ausschnittsdetails verschiedener Motive und Gegenstände zu sehen war. Abends wurden viele Preise an glückliche Gewinner ausgegeben. Über 220 Rätselzettel waren abgegeben worden, nur drei waren ungültig – und alle waren richtig geraten.
Die KJG informierte über die diesjährige 72-Stunden-Aktion.
Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, das Wetter spielte mit.

Einen Tanz hatten die Ministranten vorbereitet. Jeder durfte mitmachen, ein Video wurde vom Dach der Kirche aus gedreht.

GM