Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat (KVR) verwaltet das kirchliche Vermögen in der Kirchengemeinde. Er vertritt die Kirchengemeinde und deren Vermögen.

Er beschließt einen Haushaltsplan für jedes Haushaltsjahr und stellt die Jahresrechnung fest.
Seine Amtszeit entspricht der des Pfarrgemeinderates.

Seine Sitzungen sind nicht öffentlich.

Der KVR besteht aus:
Dem Pfarrer als dem Vorsitzenden und
den vom Pfarrgemeinderat gewählten 6 Mitgliedern,
sowie dem/der Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates.

Die gewählten Mitglieder sind seit 2015:

Herbert, Josef
Jahn, Reinhold
Kubasta, Horst
Kuch, Klaus
Kutzner, Joachim
Lotz, Peter

Kontakt über das Pfarrbüro