Jahreskonzert KKMV-Orchester am 28.01.2012

Das Jahreskonzert des KKMV-Orchesters steht 2012 unter dem Motto „Feuer und Eis“. Leiterin Kornelia Ochs hat hierfür ein abwechslungsreiches und vielversprechendes Programm zusammengestellt. Die Stücke umkreisen thematisch das Motto des Abends. Dazu gehören Kompositionen aus Film- und Programmusik sowie Konzertstücke für symphonisches Blasorchester. „Feuer“ als Naturgewalt findet sich zum Beispiel in der Vertonung des Romans von Robert Harris über den Untergang von Pompeji. „Feuer“ im übertragenen Sinn bestimmt von Anfang an die Motive der Pop-Musik.
Die Vertonungen von Winter und Winterlandschaften stehen für „Eis“. Das Orchester nimmt die Zuhörer mit zu einer musikalischen Zugfahrt mit dem „Polarexpress“ und zu einer heiteren „Schlittenfahrt“. Auch der Frühling hat seinen Platz im Programm – hier kommen bekannte Melodien zu Gehör. Mit der Dekoration plant das Orchester Akzente für Musikstücke setzen. Dazu bieten die Musiker auch wieder ihre selbstgebrannten Mandeln an und schenken Getränke aus.

Karten können im Vorverkauf für 6 Euro, an der Abendkasse für 8 Euro erworben werden. Vorverkaufsstellen: Pfarrbüro Heilig Kreuz, Kopp Kochen und Schenken, Buchhandlung Nuss oder direkt bei Kornelia Ochs, Telefon 06251-704203.

Konzertbeginn im Bürgerhaus Kronepark ist um 19:00 Uhr, das Programm moderiert Horst Knop.