Sternsinger 2019

Liebe Kinder aus Heilig Kreuz und aus Auerbach,

Sternsinger-1hast du auch schon mal gedacht, dass es schön wäre, wenn du helfen könntest, die Welt ein bisschen freundlicher zu machen?
Dann mach mit bei den Sternsingern!
Die Sternsinger laufen Anfang Januar durch die Straßen und bringen den weihnachtlichen Segen in die Häuser. Dabei sammeln sie Geld, mit dem Kindern in anderen Ländern unterstützt werden können.
Lust bekommen? Dann kommt doch zum Vortreffen!

Samstag, 10. Nov. 2017
16-18 Uhr, Pfarrzentrum Heilig Kreuz
Weiterlesen

Einführung von Frau Baumung

EinführungFrauBaumungFrau Jeanette Baumung ist als neue Gemeindereferentin im Pfarreienverbund Bensheim eingeführt worden. Pfarrer Harald Poggel verlas und überreichte ihr das entsprechende Dekret. Frau Baumung ist über das Pfarrbüro von St. Laurentius erreichbar. Ihre genauen Arbeitsschwerpunkte wird das Pastoralteam noch gemeinsam bestimmen. In den Gottesdiensten von St. Laurentius am Samstagabend und in Heilig Kreuz am Sonntagmorgen wurde sie auch von ihren Kolleginnen Irmgard Schatz und Sabine Eberle sowie vom Pfarrgemeinderat der Pfarrgruppe herzlich begrüßt.
(Text und Bild: Martina Keil-Löw)

Gemeindereferentin für den Pfarreienverbund

J-BaumungLiebe Leserin, lieber Leser,

ich freue mich, dass ich ab Oktober meinen Dienst als Gemeindereferentin im Pfarreienverbund Bensheim beginnen und das Seelsorgeteam verstärken darf!
Ich heiße Jeanette Baumung und bin seit vielen Jahren mit Freude als kirchliche Mitarbeiterin aktiv. In der Nachbargemeinde Lorsch aufgewachsen, ist mir Bensheim als meine Schulstadt noch sehr vertraut.

Weiterlesen

Fröhlicher Nachmittag

Beim Grillnachmittag mit Spiel und Spaß erfreuten sich zahlreiche Gäste.
Nachdem man sich mit Grillwürstchen, Kartoffelsalat und Getränken gestärkt hatte, konnten die Besucher an verschiedenen Spielstationen ihr Geschick versuchen.

Bei Gymnastik und Bewegung in der Hl. Kreuz Gemeinde Auerbach

Bei Gymnastik und Bewegung in der Hl. Kreuz Gemeinde Auerbach

Es sollten Sandsäckchen in Reifen geworfen, verschiedene Bälle in Behältnisse getroffen, oder Reifen auf Stangen platziert werden. Es gab noch viele andere Möglichkeiten sich zu betätigen. Viel Spaß machte vor allem das Spiel mit dem Fallschirm.
Jeder konnte mitmachen. Auch war es kein Hindernis wenn man auf einen Rollator angewiesen war.
Alle hatten Freude und Spaß an einem geselligen Nachmittag.

Am 11. Oktober freuen wir uns, wenn wieder viele unserer Einladung folgen.

Text und Bild: Gabriele Kutzner

Ausblick – Weltgebetstag 2019

WGT Auerbach 2018
Am ersten Freitag im März feiern evangelische und katholische Christen den Weltgebetstag.
2018 aus dem kleinen südamerikanischen Land Surinam.

Im nächsten Jahr kommt die Liturgie aus Slowenien. „Kommt – denn es ist alles bereit!“
Wer Interesse hat an der Vorbereitung mitzuwirken oder sich intensiver mit der Bibelstelle (Lk 14,15-24) befassen möchte, hat dazu die Gelegenheit an folgenden Terminen im evangelischen Gemeindezentrum, Bachgasse 39:

Freitag 26.10.2018 um 18:00 Uhr im Einführung und Bibelarbeit
Freitag 23.11.2018 ab 17:00 Uhr Kochen mit gemeinsamen Essen (ab 18:30 Uhr) – Anmeldung erforderlich

Das ökumenische Team aus Auerbach freut sich auf die gemeinsame Vorbereitungen und den Weltgebetstag am  1. März 2019 im Pfarrzentrum der Heilig Kreuz-Gemeinde Auerbach.

Text: Ute Fuchs
Foto: Ursula Stroth

Fest des Glaubens in Maria Einsiedel

Den Glauben und das Zusammenwachsen gestärkt:
Wallfahrt der Pfarrgruppe nach Maria Einsiedel

Wallfahrt2-300x146Bei hochsommerlichen Temperaturen haben sich auch in diesem Jahr wieder viele Gläubige aus der Pfarrgruppe Heilig Kreuz und Sankt Laurentius auf den Weg nach Maria Einsiedel gemacht um dort miteinander ein Fest des Glaubens zu feiern.
Weiterlesen

Ein großes Dankeschön

P1040185Vor einigen Wochen durfte ich in einem festlichen Gottesdienst mit vielen Menschen aus dem Pfarreienverbund Bensheim und der Pfarrgruppe Heilig Kreuz/St.Laurentius den 25.Jahrestag meiner Priesterweihe und Primiz begehen. Es war ein besonderer Tag für mich – und es ist gar nicht möglich, allen persönlich zu danken. Deshalb möchte ich mich auf diesem Wege bei allen bedanken, die mir durch Glückwünsche, Karten, persönliche Worte, Geschenke und vor allem durch das Gebet und die Mitfeier des Gottesdienstes ihre Verbundenheit zum Ausdruck gebracht haben.
Weiterlesen

Tages des offenen Denkmals

Im Rahmen des “Tages des offenen Denkmals” am
Sonntag, 09. September 2018, von 11 bis 17 Uhr
ist die frühere Auerbacher Synagoge, Bachgasse 28 geöffnet.

“Entdecken, was uns verbindet”
– das ist das diesjährige Motto für den Tag des offenen Denkmals.
Es ist die größte Kulturveranstaltung Deutschlands, die in diesem Jahr zum 25. Mal stattfindet. Mitglieder des Vereins bieten den Besuchern nach Bedarf Führungen durch das Gebäude an.

Wir weisen außerdem darauf hin, dass an diesem Tag zum gleichen Anlass das
Museum Alsbach-Hähnlein von 14 bis 16 Uhr eine
Führung auf dem jüdischen Friedhof in Alsbach anbietet.

Pristerjubiläum von Pfarrer Poggel

P1040243Zur Primiz kam er 1993 in die Pfarrkirche Heilig Kreuz nach Auerbach. 25 Jahre danach feierte Harald Poggel (53) Silbernes Priesterjubiläum an dem Ort, an dem er damals nach der Priesterweihe zum ersten Mal vor die Gemeinde trat.

Wie er im Verlauf des Festgottesdienstes am 12. August selbst sagte, hätte er sich nicht träumen lassen, dass ihn sein Weg als Seelsorger über viele Stationen zurückführt an den Ausgangspunkt.

Weiterlesen