Pristerjubiläum von Pfarrer Poggel

P1040243Zur Primiz kam er 1993 in die Pfarrkirche Heilig Kreuz nach Auerbach. 25 Jahre danach feierte Harald Poggel (53) Silbernes Priesterjubiläum an dem Ort, an dem er damals nach der Priesterweihe zum ersten Mal vor die Gemeinde trat.

Wie er im Verlauf des Festgottesdienstes am 12. August selbst sagte, hätte er sich nicht träumen lassen, dass ihn sein Weg als Seelsorger über viele Stationen zurückführt an den Ausgangspunkt.

Weiterlesen

Suche Frieden und jage ihm nach

Suche Frieden und jage ihm nach – Internationale Ministrantenwallfahrt in Rom

D780129914 Messdienerinnen und Messdiener aus der Pfarrgruppe Heilig Kreuz/ St. Laurentius erlebten in der letzten Ferienwoche unvergessliche Tage in der Stadt Rom. Gemeinsam mit 70.000 Messdienern aus 16 Nationen feierten sie ihren Glauben und spürten, wie gut es tut, zu einer so großen weltweiten Gemeinschaft dazuzugehören.
Weiterlesen

Flohmarkt rund ums Kind

Der Elternbeirat der Kita St. Michael lädt zum Flohmarkt für alle Dinge rund ums Kind am 09. September 2018 von 11 – 13 Uhr ein.
Angeboten werden an den Ständen unter anderem Kinderkleidung, Spielwaren und alles andere rund um das Thema Baby und Kind.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ein reichhaltiges Kuchenbüffet nebst Kaffee, Laugenbrezeln und frischgebackene Waffeln lädt zum Stärken und Verweilen ein.
Auch Gottesdienstbesucher sind herzlich eingeladen, durch die Stände zu flanieren, eine Kleinigkeit zu essen oder sich etwas für den nachmittäglichen Kaffee mitzunehmen.
Weiterlesen

Gesund leben und mobil bleiben

Unter diesem Motto wurden beim letzten Seniorennachmittag in Heilig Kreuz verschiedene Hilfsmittel, die den Alltag erleichtern können, vom ASB vorgestellt. Vom Treppenlift über das Hörgerät, den Hausnotruf, die mobilen Pflegedienste und vieles mehr können bei den täglichen kleinen Gebrechlichkeiten sehr hilfreich sein und vieles erleichtern.
Seniorennachmittag-07Damit auch das Gedächtnis etwas trainiert wird, hatte Gabi Kutzner einige Geschichten mitgebracht, bei denen durch Farben erfassen und Arme heben, sowohl Geist als auch Körper gefordert wurden. Bei Kaffee und Streuselkuchen wurde eifrig erzählt und die Zeit verging sehr schnell.

Im August ist Sommerpause und
am 13. September wird gegrillt.
Schon heute herzliche Einladung an Alle.

Text und Bild: Liesel Sartorius

Aufgebrochen, um nach Hause zu kommen

Mazille-Tür1Nach einer wunderbaren Woche im
Carmel de la Paix bei Mazille
schrieb die 13-köpfige Gruppe aus Bensheim ihren Dank für eine wohltuende, anregende, besinnliche, Gemeinschaft stiftende und erfüllte Woche in das Gästebuch der Karmelitinnen.
Für viele der Teilnehmer ist das Kloster in den mehr als drei Jahrzehnten, in denen die Fahrt von Heilig Kreuz aus jährlich durchgeführt wird, zu einer zweiten Heimat mit vielen persönlichen Beziehungen untereinander und zu den Schwestern geworden.
Aber auch die fünf Teilnehmerinnen, die in diesem Jahr das erste Mal dabei waren, waren sich einig, dass man sich an diesem Ort durch die Ruhe, die malerische Lage im burgundischen Hügelland, die Gottesdienste mit wunderschönem Gesang der Schwestern, ihre Offenheit und Herzlichkeit und vor allem ihr überzeugendes Glaubenszeugnis gleich wohl fühlen kann. Weiterlesen

Maria Einsiedel 2018

Logo-komprimiert_044klein Fest des Glaubens

der Pfarrgruppe
Heilig Kreuz und St. Laurentius

am 18. August 2018
in Maria Einsiedel

Auch in diesem Jahr sind wieder alle eingeladen, sich auf den Weg nach Maria Einsiedel zu machen, um dort gemeinsam ein Fest des Glaubens zu feiern. Weiterlesen

Jahresausflug der Senioren

Jahresausflug-SeniorenBei angenehmen Temperaturen trafen sich die Senioren der Pfarrei Heilig Kreuz Auerbach am 14.Juni 2018 am Pfarrhaus. Ein voll besetzter Kleinbus und ein PKW fuhren zu der evangelschen Frauengruppe in Alsbach. Die Einladung erfolgte bereits im letzten Jahr, als die Gruppe das Betonglasfenster der Heilig Kreuz Kirche besichtigte.

In Alsbach besichtigten die Senioren die evangelische Kirche, die ihren Ursprung bereits im 12. Jahrhundert als eine Kapelle an der gleichen Stelle hat. Der achteckige Chorraum ist wahrscheinlich 1466 angebaut worden und auf dem Schlussstein befindet sich das Wappen der damaligen Grundherren zu Erbach. Ein sehenswerter Taufstein geht auf das Jahr 1614 zurück. Anschließend wurden die Senioren mit Kaffee und leckerem Kuchen verwöhnt.

Um 16 Uhr ging dann die Fahrt nach Darmstadt zu unserem ehemaligen Pfarrer Josef Belényesi . In der Kirche Heilig Kreuz in Darmstadt hieß uns Pfarrer Belényesi  herzlich willkommen und freute sich über den Besuch aus Auerbach. Nach Gebet, Gesang und dem Segen für eine gute Heimfahrt ging es wieder zurück nach Auerbach. Ein schöner Nachmittag mit neuen Eindrücken ging zu Ende.

Der nächste Seniorennachmittag findet am 12.07. um 14.30 Uhr statt.

Text und Bild: Liesel Sartorius

Segen für unsere Stadt und ihre Bewohner

P1300629Fronleichnam im Pfarreienverbund

Wie seit vielen Jahren feierten auch in diesem Jahr am Fronleichnamstag wieder zahlreiche Christen aus allen drei Bensheimer Pfarrgemeinden gemeinsam Gottesdienst vor dem Rathaus unserer Stadt. Pfarrer Thomas Catta knüpfte in seiner Predigt an das Motto des Katholikentages in Münster vor zwei Wochen an: „Suche Frieden“.

Weiterlesen