Pfarrsekretärin in den Ruhestand verabschiedet

IMG_9960 (2)Von den 42 Dienstjahren als Pfarrsekretärin hat Magdalena Engert-Borg ihre letzten 8 Jahr in Heilig Kreuz verbracht. Am Sonntag, den 05.06.2019 wurde sie im Rahmen des Familiengottesdienstes verabschiedet. Alle „ihre“ Pfarrer aus der Auerbacher Zeit (Pfr. Schließmann, Pfr. Belenyesi, Pfr. Poggel) gaben sich die Ehre, ehemalige und aktive Kolleginnen und Kollegen begleiteten sie, das Kita-Team und Elternbeirat sowie zahlreiche Gemeindemitglieder waren gekommen. Magdalena Engert-Borg war mit ihrer kommunikativen und zugewandten Art immer das Gesicht der Gemeinde im Pfarrbüro, kompetent und mit viel Geduld hat sie ihre Aufgaben erfüllt und nun auch ihre Nachfolgerin eingearbeitet. Die Gemeinde Heilig Kreuz wünscht Magdalena Engert-Borg Gottes Segen für die Zeit ohne berufliche Verpflichtungen mit viel Zeit für ihre vielfäligen Interessen. Die Gemeinde sagt: Mille Grazie!

Magdalena Engert-Borg zusammen mit ihrer Vorgängerin Rosi Jochum, die noch immer Vertretung macht, sowie mit ihrer Nachfolgerin, Eva Erhardt (Ansonsten: Reinhold Jahn als Vertreter des Verwaltungsrats und Dr. Martina Keil-Löw vom PGR-Vorstand)

Magdalena Engert-Borg zusammen mit ihrer Vorgängerin Rosi Jochum, die noch immer Vertretung macht, sowie mit ihrer Nachfolgerin, Eva Erhardt (Ansonsten: Reinhold Jahn als Vertreter des Verwaltungsrats und Dr. Martina Keil-Löw vom PGR-Vorstand)

Text und Bilder: Martina Keil-Löw