PGR der zukünftigen Pfarrgruppe St. Laurentius und Heilig Kreuz Bensheim konstituiert sich

Die Weichen waren schon im vergangenen Jahr gestellt worden. Bei der Pfarrgemeinderatswahl im Herbst wurden in den beiden Gemeinden der zukünftigen Pfarrgruppe St. Laurentius und Heilig Kreuz die Vertreter für den gemeinsamen Pfarrgemeinderat (PGR) gewählt.

PGR-Laurentius-HKAm Mittwochabend fand die konstituierende Sitzung dieses neuen Gremiums in Pfarrzentrum von St. Laurentius statt. Der PGR besteht je zu Hälfte aus Mitgliedern der beiden Gemeinden. Vertreten wird er von einem Vorstand, dem neben den Pfarrern Harald Poggel und Josef Belényesi die Vorstände Christine Demtöder, Joachim Karner, Dr. Martina Keil-Löw und Heike Schader angehören.

Der PGR wird sich zukünftig um alle gemeinsamen Themen in der Pfarrgruppe kümmern. Auf der Ebene der Gemeinde wird es daneben je einen Ortsausschuss geben, der die örtliche Arbeit in der Gemeinde im Blick haben wird. Die Mitglieder des PGR wollen das Zusammenwachsen in der Pfarrgruppe aktiv gestalten. Es ist Neuland für alle, aber man war sich einig, dass man den gemeinsamen Weg im vertrauensvollen und lernenden Miteinander gehen wird.

(von Dr. Martina Keil-Löw)