PGR-Wahl 2019

Am 10. November 2019 wird in den katholischen Kirchengemeinden des Bistums Mainz der Pfarrgemeinderat, kurz der PGR gewählt. DruckDieser leitet gemeinsam mit dem Pfarrer die Pfarrei. Er wählt auch den Kirchenverwaltungsrat, der alle Angelegenheiten in Verwaltung und Finanzen der Pfarrei regelt. Außerdem initiiert er den Ortsauschuss, hier werden alle Dinge besprochen und organisiert, die das Gemeindeleben vor Ort in Auerbach betreffen.
Die Pfarrgemeinderäte von Heilig Kreuz (Auerbach und Hochstädten) und St Laurentius (Weststadt) kooperieren eng im „Gesamt-PGR“.

Wie Sie in Auerbach wählen können:

  • Möglich ist eine Briefwahl: Schicken Sie den Wahlbriefumschlag an die
    Pfarrei Heilig Kreuz, Weserstraße 3, 64625 Bensheim oder werfen Sie ihn in den Briefkasten des Pfarrbüros. Dieser wird auch am Wahltag um 18:30 Uhr noch einmal geleert.
  • Möglich ist auch die Direktwahl am Wahltag, den 10. November:
    Das Wahlbüro hat zwischen 9.00 und 12.00 Uhr
    sowie zwischen 18.00 und 18.30 Uhr geöffnet.
  • Nähere Informationen erhalten Sie bei allen amtierenden PGR-Mitgliedern und dem Wahlleiter Reinhold Jahn, Tel. 06251/ 79830.