Suche Frieden und jage ihm nach

Suche Frieden und jage ihm nach – Internationale Ministrantenwallfahrt in Rom

D780129914 Messdienerinnen und Messdiener aus der Pfarrgruppe Heilig Kreuz/ St. Laurentius erlebten in der letzten Ferienwoche unvergessliche Tage in der Stadt Rom. Gemeinsam mit 70.000 Messdienern aus 16 Nationen feierten sie ihren Glauben und spürten, wie gut es tut, zu einer so großen weltweiten Gemeinschaft dazuzugehören.
F5ECEC13Gemeinsam mit 1600 Ministranten aus dem Bistum Mainz feierten sie Gottesdienste mit Bischof Peter Kohlgraf sowie Weihbischof Benz und trafen sich mit verschiedenen Gruppen zu Friedensgebeten. Neben kulturellen Highlights wie das Kolosseum, die Besichtigung des Petersdoms und dem Aufstieg auf die Kuppel, dem Besuch vieler Kirchen, Pantheon und Piazza Navona, war vor allem die Papstaudienz für die meisten einer der vielen Höhepunkte in den Tagen der Wallfahrt. PapstAber ebenso kam der kulinarische Genuss Italiens nicht zu kurz. Die tolle Stimmung, die auch die Hitze nicht trüben konnte, die Musik an allen Ecken und Plätzen in der Stadt, das gemeinsame Gebet, die Faszination der steinernen Zeitzeugen und vieles andere mehr wird noch lange nachklingen. Und die Vorfreude auf die nächste Messdienerwallfahrt in vier Jahren ist jetzt schon groß.
Herzlichen Dank sagen wir allen Gemeindemitgliedern, die diese Fahrt finanziell und mit ihrem Gebet unterstützt haben.

Text und Bilder: Sabine Eberle