Verabschiedung des Pfarrgemeinderats 2007-2011

Am ersten Advent feierte die Gemeinde auch den Beginn des neuen Kirchenjahres. Beim traditionellen Empfang im Anschluss an den Gottesdienst im Gemeindezentrum verabschiedete Pfarrer Josef Belényesi den alten Pfarrgemeinderat (PGR) und dankte für die gute Zusammenarbeit. Jeder anwesende ehemalige Pfarrgemeinderat erhielt unter kräftigem Applaus der anwesenden Gemeindemitglieder ein Kreuz als Geschenk und Andenken.

Martina Keil-Löw bedankte sich zu dem noch einmal im Namen des PGR bei Christine Demtröder, der PRG-Vorsitzenden. Christine Demtröder bleibt weiterhin in Ihrem Amt, sie kandidierte erneut und wurde bereits als Vorsitzende vom neuen Gremium wiedergewählt.

Im Anschluss an die Verabschiedung stellte Reinhold Jahn den „neuen“ PGR vor.

Musikalisch umrahmt wurde der Empfang durch das Klavierspiel von Bela Bodenschatz und Franziska Kupka.

Pfarrer Belényesi überreicht ein Kreuz an die ehemaligen PGR-Mitglieder

Martina Keil-Löw bedankt sich bei Christine Demtröder im Namen des scheidenden PGR

Die Mitglieder des PGR 2007 bis 2011

Reinhold Jahn (Mitglied des Verwaltungsrats) stellt den neu gewählten PGR vor