Verstärkung fürs Pastoralteam

Eberle SabineLiebe Gemeindemitglieder im Pfarreienverbund Bensheim!

Ab August werde ich als Gemeindereferentin das Pastoralteam im Pfarreienverbund unterstützen und so möchte ich mich Ihnen an dieser Stelle schon einmal kurz vorstellen. Mein Name ist Sabine Eberle und ich bin in Viernheim aufgewachsen. Nach dem Abitur habe ich in Mainz Religionspädagogik studiert und war nach dem Studium in Mainz-Hechtsheim  als Gemeindeassistentin tätig.

„Euer Ja sei ein Ja, euer Nein ein Nein“ (Mt 5,37) – mit diesem Bibelvers wurde ich 2002 zu meinem Dienst im Bistum Mainz und damit in die Pfarrgemeinden nach Langen gesendet. Viele Erfahrungen durfte ich in dieser Zeit sammeln und erleben, wie abwechslungsreich und vielfältig das Arbeiten als Gemeindereferentin ist und wie viel Freude dieser Beruf macht. Nach 14 spannenden und erlebnisreichen Jahren in der Pfarrei Sankt Jakobus gab es bei mir nun den Wunsch nach Veränderung.

Somit werde ich also ab Sommer im Pfarreienverbund Bensheim tätig sein und bin sehr gespannt auf das, was mich hier erwartet. Das werden vertraute Arbeitsfelder, wie die Erstkommunionvorbereitung, aber auch neue Herausforderungen und Tätigkeiten sein. Vor allem aber freue ich mich auf Sie – auf all die vielen Menschen, die in Bensheim der katholischen Kirche ein Gesicht geben, und die das Leben in den jeweiligen Gemeinden und darüber hinaus im Pfarreienverbund Bensheim mitgestalten und lebendig machen.

Ich freue mich sehr auf die vielen Begegnungen, das gegenseitige Kennenlernen und auf ein gutes und lebendiges Miteinander mit Ihnen.

Es grüßt Sie sehr herzlich
Ihre Gemeindereferentin
Sabine Eberle