Vorstellung und Segnung der diesjährigen Erstkommunionkinder

Die Kinder aus Auerbach und Hochstätten, die sich dieses Jahr auf die Erstkommunion vorbereiten, wurden am Sonntag der Gemeinde Heilig Kreuz vorgestellt. DSC_0981Gemeindereferentin Frau Schatz hatte ermöglicht, dass sich viele der Kinder in Wort und Tat am Gottesdienst beteiligen konnten, Pfarrer Belényesi lud die Kinder in den Altarraum ein und segnete sie für ihren weiteren Vorbereitungsweg. Anschließend trafen sich die 31 Kinder zusammen mit ihren Familien im Pfarrzentrum, um bei Fingerfood und Spielen den Gottesdienst ausklingen zu lassen.

Die erste „Halbzeit“ der Vorbereitungszeit ist nun schon herum und Kinder und Eltern gehen in großen Schritten auf das Fest zu. Als Zeichen dafür steht ab sofort in der Kirche der „Heilig Kreuzler Erstkommunionteppich“ mit den Fotos der Kinder. Auf dem handgewalkten Teppich, bewegt sich ein Weg stetig auf die Mitte zu, in der die Zeichen der Eucharistie nämlich Kelch und Hostie stehen. Der Weg der Kinder wird mit dem Fest der ersten Heiligen Kommunion am 18. Mai 2014 nicht zu Ende sein, sondern – und dies glauben wir fest unter Gottes Segen – weitergehen.

(von Ursula Stroth)DSC_0976 DSC_0977 DSC_0980Ursula