Vortrag: „Warschauer Ghettoaufstand vor 70 Jahren“

Am Mittwoch, den  04. September
um 19.30 Uhr in der ehemaligen Synagoge

spricht Frau Dr. Agelika Köster-Loßack zum

70. Jahrestag des Aufstands im Warschauer Ghetto

Berichtet wird über die Ghettokämpfer und den Widerstand der Partisanen in den Wäldern um Wilna. Zum Gedenken an jene, die in verzweifelter Lage den Mut und die Kraft aufbrachten, sich den Mördern entgegenzustellen.

Mit Lesungen von Gedichten von Abraham Sutzkevers,
durch Hille Krämer, Alfons Schmidt und Karlheinz Storch.