Laudato si – Schöpfung erleben im Werden und Vergehen

KreuzWenn die Tage kürzer werden und der Herbst mit Wind und Regen die Blätter von den Bäumen fegt, dann verändert sich nicht nur die Natur. Auch wir selbst verbringen nicht mehr so viel Zeit im Freien, ziehen uns in unsere Wohnung zurück, werden vielleicht nachdenklich.
Gerade in dieser Zeit denken wir auch häufiger über das Sterben nach und erinnern uns an Menschen, die wir vermissen. Und die Frage
„Was wird wohl nach dem Leben kommen?“
taucht in unseren Gedanken auf.
Sterben und Tod begegnen uns nicht nur in der Natur, sondern gehören zu unserem Leben dazu.
Wir laden Familien mit Kindern ab 8 Jahren, Jugendliche und alle Interessierten ein zu einem Nachmittag zum Thema

„Schöpfung erleben im Werden und Vergehen“
am: 31.10.2020 um: 14.00h – 17.00h
Treffpunkt: Bergfriedhof, Bensheim-Auerbach an der Friedhofskapelle

Gemeinsam gehen wir von dort zum Pfarrzentrum Hl. Kreuz in Auerbach und stärken uns bei Gebäck und Tee und Kinderpunsch.

Anmelden hierzu können Sie sich bis zum 28.10.2020 in Ihrem Pfarrzentrum oder bei
Jeanette.baumung@katholische-kirche-bensheim.de

Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag!
Natalia Steffens (Naturpädagogin)
Jeanette Baumung (Gemeindereferentin)